Beakers Mom erobert die Kirberger Burg

Nach dem Erfolg des Burgfestes im Rahmen des 112. Geburtstages der Freiwilligen Feuerwehr Kirberg im Jahr 2017 folgte dieses Jahr wiederholt ein Burgfest gemäß der alten Tradition. Damit wird die aufgrund von Baumaßnahmen an der Kirberger Burg ruhende Serie von Rocknächten unter dem Motto „Summer Rock“ wieder zum Leben erweckt.

Auch wenn das Wetter nicht allzu sommerliche Temperaturen hervorbringen wollte, schenkte die Sonne den Fans der Rockmusik dennoch einige Strahlen. So fanden über 400 Gäste den Weg in die alten Gemäuer um kräftig mit zu rocken und zu feiern. Eröffnet wurde der Abend durch die junge Hünfeldener Band "First Second", die dem Publikum eine gelungene Mischung aus Rock- und Punksongs zum Mitsingen und Mittanzen bot. Weiter angeheizt wurde die Stimmung danach durch die sechs Musiker der aus Limburg stammenden Gruppe "Beakers Mom". Bei erstklassiger Rockmusik und genialer Show waren die Plätze direkt vor der Bühne heiß begehrt.

 


 

Dabei waren die Gäste kulinarisch bestens versorgt – leckeres vom Grill, kühle Getränke an der Theke und auch ein breites Sortiment an frisch zubereiteten Cocktails war geboten. Somit fehlte nichts, um einen entspannten Abend bei traumhafter Kulisse und bunter Rockmusik zu verbringen.

Eine kurze Nacht war es dann für die Organisatoren und Helfer – am Sonntag sollte ab 11 Uhr ein gemütlicher Frühschoppen starten. Fleißige Hände waren schon am frühen Morgen zum Aufräumen, Aufbauen und Dekorieren am Start. Musikalisch von der Egerländer Blaskapelle Vockenhausen begleitet, öffnete die Kirberger Burg ihre Tore mit einem großen Aufgebot an Aktionen: Für die Unterhaltung der jüngeren Besucher hatten Kinder- und Jugendfeuerwehr im Burggraben einige Stationen mit Spiel- und Spaßfaktor vorbereitet. Auch Kinderschminken zählte dazu.

 


 

Wer höher hinaus wollte, konnte den Burgturm erklimmen und die Aussicht auf die umliegenden Ortschaften genießen. Zur Stärkung zwischendurch bot die Thekenmannschaft einige kulinarische Köstlichkeiten und erfrischende Getränke an. Auch das große Kuchenangebot wurde in kürzester Zeit dezimiert. Die Blasmusiker sorgten dabei für zünftige Stimmung und luden die Gäste zum gemütlichen Verweilen ein.

 


 

Ein großer Dank sei an dieser Stelle an die zahlreichen Helfer gerichtet, die bereits Wochen vorab zur Vorbereitung und zum Aufbau beigetragen sowie im Nachgang beim Abbau und weiteren Aufgaben Hand angelegt haben.
Das nächste Burgfest dieser Serie steht in zwei Jahren auf dem Programm. Jedoch bleibt die Freiwillige Feuerwehr Kirberg im nächsten Jahr nicht untätig – die Jugendfeuerwehr Kirberg lädt bereits jetzt zu ihrem großen Jubiläum anlässlich des 50-jährigen Bestehens am 15. und 16. August 2020 auf die Kirberger Burg ein. Save the date…

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information