Festschrift noch diese Woche erhältlich!

Bereits im Oktober 2018 machten wir uns im Jugendfeuerwehr-Ausschuss Gedanken zu dem großen runden Geburtstag, den die Jugendfeuerwehr Kirberg im Jahr 2020 begehen sollte. Denn auf ganze 50 Jahre Jugendfeuerwehrgeschichte kann die Jugendfeuerwehr Kirberg dann zurückblicken – ein Jubiläum, was natürlich gebührend gefeiert werden soll und dazu frühzeitiger Planung bedarf.

Neben geplanten Festveranstaltungen für Groß und Klein kam jedoch auch die Überlegung auf, nicht nur die Jugendfeuerwehr im hier und jetzt zu feiern und vorzustellen, sondern auch einen Blick zurück zu werfen, auf 50 Jahre Geschichte.

Somit entstand der Gedanke, eine Festschrift zu erstellen und eine Arbeitsgruppe für die Festschrift aus Reihen des Jugendfeuerwehr-Ausschusses legte mit dem Ideen sammeln hierzu los.

 

Schnell war klar, dass besonders auch der Input von früheren Jugendfeuerwehrmitgliedern notwendig war. Nachdem eine inhaltliche Struktur entworfen wurde, ging die Recherche los: Interviews mit den Gründungsmitgliedern, ehemaligen Jugendfeuerwehrmitgliedern, Betreuern und Zeugen der Zeit wurden genauso wie Umfragen unter den aktuellen Jugendfeuerwehrmitgliedern geführt. Zudem wurden diverse digitale wie auch analoge Fotoarchive durchforstet, um die Inhalte auch mit passenden Bildern auszuschmücken. Auch wurden diverse alte Festschriften von Verein und Einsatzabteilung studiert und alte Unterlagen der Jugendfeuerwehr aus Zeiten des analogen Zeitalters gescannt. So konnten die verschiedenen Kapitel nach und nach gefüllt werden.

 


 

Nach mehreren Korrekturrunden – und dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei allen Unterstützern ganz herzlich bedanken – war der Inhalt endlich fix und die Festschrift konnte zu Beginn des Jubiläumsjahrs in den Druck gehen.

Wir sind sehr stolz darauf, nun die erste Festschrift der Jugendfeuerwehr Kirberg in den Händen zu halten, in der wir 50 Jahre Jugendfeuerwehrgeschichte festgehalten haben und immer darauf zurückblicken können.

 


 

Der ursprünglich geplante offiziellen Verkaufsstart dieser Festschrift ist nun leider den aktuellen Umständen rund um das Corona-Virus zum Opfer gefallen, daher mussten wir kurzfristig umplanen. Denn auch, wenn sämtliche Jubiläumsveranstaltungen sich wohl bis zum nächsten Jahr gedulden müssen, so ist die Festschrift schon abholbereit und freut sich, veröffentlicht zu werden.

Um dies unter den aktuellen Auflagen problemlos zu gestalten, hat sich Familie Walther dankenswerterweise bereit erklärt, den Verkauf in der „Kornblume“ durchzuführen. So kann die Festschrift dort zu den üblichen Ladenöffnungszeiten und den aktuell geltenden hygienischen Auflagen noch bis zum 11. Juli zu einem Preis von 5 € pro Stück erworben werden.

 

Wir freuen uns über viele Interessenten!

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information