Großübung Hünfeldener Wehren

Am Dienstag, dem 10.10.2017, wurden die Wehren der Hünfeldener Ortsteile Kirberg, Ohren, Dauborn und Neesbach zu einem simulierten Brand mit vermissten Personen im „Alten Rathaus“ von Kirberg alarmiert. In dem 1610 gebauten Gebäude befinden sich ein Museum, das Standesamt, eine Bank und Räumlichkeiten von vier Vereinen. Zur Übung wurde auf engem Raum ein Szenario größeren Umfangs inszeniert, bei dem eine schnelle und effektive Zusammenarbeit sehr vieler Einsatzkräfte erforderlich ist, um Menschenleben zu Retten, den Brand zu Bekämpfen und benachbarte Gebäude zu Schützen.

Start der Übungssaison

Im April sind die beiden Feuerwehren Kirberg und Ohren mit ihrer Übungsgemeinschaft in die neue Freiluft-Saison gestartet. Nach vielen theoretischen Unterrichtsstunden in den Wintermonaten üben die Einsatzkräfte nun an reellen Übungsobjekten die Praxis.

Gründonnerstagsbowling der Einsatzabteilung

Man wähle eine passende Kugel, visiere das Ziel an, hole mit einer geschickten Bewegung aus und platziere die Kugel elegant auf der Bahn in Richtung Ziel - nicht selten wurde dabei ein "Strike" geworfen. Am Gründonnerstag traf sich die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kirberg zum traditionellen Feuerwehrbowling in Hahnstätten.

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information