Brandschutzerziehung in Zeiten von Corona

Feuerwehr Kirberg überreicht Info-Pakete für Vorschulkinder


Eigentlich kommen die Vorschulkinder der Kindertagesstätte in Kirberg jedes Jahr zu Besuch ins Feuerwehrhaus. Darauf freuen sich die meisten schon lange vorher und bereiten sich mit ihren Erzieherinnen intensiv vor.

 

Mit den Feuerwehrleuten sprechen die Kinder dann über wichtige Themen, beispielsweise wie man ein Feuer verhindert, eine Kerze richtig anzündet und Hilfe holt, wenn es brennt. Geübt wird auch, wie man in einem Notfall über die Telefonnummer 112 die Feuerwehr alarmiert und natürlich dürfen die Feuerwehrfahrzeuge in echt besichtigt werden.


Damit die 21 Jungen und Mädchen, die nach den Sommerferien in die Schule kommen, auch in der Corona-Situation über alles rund um die Feuerwehr gut informiert sind, haben Arndt Preußer und Bärbel Leukel vom Fachbereich Brandschutzerziehung in diesem Jahr dicke Pakete gepackt.


„So ist das wichtige Thema 'Brandschutz' bei den Kindern und ihren Eltern auf jeden Fall präsent“, erklärt Bärbel Leukel dazu. Arndt Preußer blickt in die Zukunft: „Zwar ist es noch ein bisschen hin, doch in der vierten Klasse werden wir die Kinder dann mit der gesamten Hünfeldener Feuerwehr in der Schule besuchen.“ Jutta Hofmann, die Leiterin der Kindertagesstätte in Kirberg, freut sich über die Pakete und wird sie an die Kinder und ihre Eltern weitergeben.

 



Arndt Preußer (links) und Bärbel Leukel (rechts) überreichten Jutta Hofmann die Pakete
mit Info-Materialien für die Kirberger Vorschulkinder.

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information