Feuerlöschertraining bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirberg

Eine richtige und schnelle Reaktion kann lebensrettend sein. Daher wollen die Erzieher und Erzieherinnen der Hünfeldener Kitas genauso wie die Mitarbeiter der Grundschulbetreuung der Freiherr-vom-Stein-Schule für den Ernstfall gerüstet sein: Bei einem praktischen Feuerlöschertraining konnte jeder unter Anleitung der freiwilligen Feuerwehrkräfte einmal selbst Hand anlegen, um im Fall der Fälle sicher und schnell den richtigen Griff zu machen...

Ehrgeiz, Motivation, Teamgeist und natürlich Spaß

- so lautet das Rezept für eine jahrzehntelange erfolgreiche Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr Kirberg. Die Bilanz: Drei Mannschaften durften den Landkreis Limburg Weilburg bei den diesjährigen Hessenmeisterschaften am Sonntag in Hungen vertreten. Eine sensationelle Teilnehmerquote, bei der keine andere Jugendfeuerwehr mithalten konnte. Das Ergebnis: Ein 17. Platz in der gemischten Wertung, ein 9. Platz bei den Staffeln und ein grandioser Hessenmeistertitel bei den Mädchenmannschaften.

Strampeln, Erkunden, Genießen und zwischendurch eine leckere „Jause“

Die diesjährige Vereinsfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Kirberg führte sportlich durch das schöne Pfälzer Bergland. Eine Draisinenfahrt und der Besuch der Städte Meisenheim und Bad Kreuznach mit finalem Ausklang in der Winzerhalle Ockenheim in Rheinhessen standen auf dem Programm.

Mit dem Bus ging die Reise für die Vereinsmitglieder und ihre Familien bereits am frühen Sonntagmorgen los gen Staudernheim. Dort hieß es dann „Bitte Umsteigen“ in ein ganz besonderes Verkehrsmittel – elf Draisinen warteten auf eine abenteuerliche Fahrt.

Die Feuerwehr rettet - und wer rettet die Feuerwehr?

Während alle aus einem brennenden Haus flüchten, läuft die Feuerwehr hinein. Doch was passiert, wenn die Feuerwehrleute durch unvorhersehbare Ereignisse selbst in eine Notlage geraten? Die Lösung lautet "Selbstrettung".

Der Feuerwehrgurt und die Feuerwehrleine können für Einsatzkräfte dabei zum Lebensretter werden.

Schnelle, professionelle und gezielte Hilfe - wie lautet das Rezept?

Täglich ereignen sich auf unseren Straßen etliche Verkehrsunfälle. Leider gehen dabei nicht alle glimpflich aus - oft wird die Feuerwehr benötigt, um eingeklemmte Personen zu befreien. Doch wie bereiten sich die Feuerwehrleute am besten auf solche Einsätze vor?

 

Es gibt nicht "den" Verkehrsunfall, bei dem nach der Schritt-für-Schritt-Anleitung immer gleich vorgegangen werden kann. Jedes Unfallszenario, jede Fahrzeugart, jede Art der Verletzungen der Fahrzeuginsassen erfordert ein individuelles Vorgehen der Feuerwehrleute.

Brand in der Kita - was nun?

Eine richtige und schnelle Reaktion kann lebensrettend sein. Daher wollen die Erzieherinnen der Hünfeldener Kitas genauso wie die Betreuer der Dauborner Grundschule für den Ernstfall gerüstet sein: Bei einem praktischen Feuerlöschertraining konnte jeder unter Anleitung der freiwilligen Feuerwehrkräfte einmal selbst Hand anlegen, um im Fall der Fälle sicher und schnell den richtigen Griff zu machen...

Auch in den Ferien allzeit Bereit

- so hatten sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Kirberg auch in den Sommerferien regelmäßig zusammengefunden, um die wichtigsten Grundkenntnisse der Jugendfeuerwehr aufzufrischen. Denn zum Ferienende stand die Abnahme der Jugendflamme Stufe I auf dem Programm.

 

Vereinsfahrt, Festzug, Sommerfest, Thekendienst und mehr...

Vereinsfahrt am Sonntag, den 26. August 2018- Plätze noch frei!

Die diesjährige Vereinsfahrt führt in diesem Jahr in die Pfalz. Am Beginn steht eine zünftige Draisinenfahrt, bei der man Bewegung und Sight-Seeing verbinden kann. Da wir auch Elektrodraisinen haben, können auch diejenigen mitmachen, die nicht strampeln möchten. Auf der Fahrt gibt es einige Aussichtspunkte- auch mit Aussicht auf eine leckere Jause. Im Anschluss geht es nach Bad Kreuznach.

High Life in der Steinzeit

"Juki und das Geheimnis der Feuersteine“ – so das Motto, unter dem die Flaggen der Jugendfeuerwehr Kirberg in der ersten Sommerferienwoche auf dem Römberg im Rahmen des beliebten Zeltlagers gehisst wurden.

Einladung zum Lagerabend

Am Samstag, dem 30. Juni, ist es endlich soweit: Wir öffnen die Pforten unseres traditionellen Zeltlagers und freuen uns auf viele Besucher! Groß und Klein, Freunde, Familien und Interessierte heißen wir auf unserem Zeltplatz auf dem Römberg (bei den Modellfliegern) ab 20 Uhr herzlich Willkommen.

„Juki und das Geheimnis der Feuersteine“ – so lautet das Motto, unter dem wir unsere Flaggen bereits die ganze Woche hissen.

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information