Feuerwehrleute besichtigten Biogas-Anlage

Veröffentlicht in Alters- und Ehrenabteilung.

Wenn altgediente Feuerwehrmänner zusammenkommen, können sie viel erzählen. „Früher war einiges anders“, stellen jüngere Zuhörer dann schnell fest. Es brannte häufiger, dafür gab es weniger schwere Verkehrsunfälle und die Ausrüstung war natürlich auch mit heute nicht zu vergleichen. Immer wieder interessant ist es, bei Treffen der Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung dabei zu sein.

Workshop in der Staatskanzlei

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Alle 10 Preisträger des Wettbewerbs "Mit Blaulicht in die Zukunft" trafen sich am Samstag, den 23.11.2013 zu einem Workshop in der Staatskanzlei in Wiesbaden.

Wir haben gewonnen!

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Wir sind einer von zehn Preisträgern des Wettbewerbs „Mit Blaulicht in die Zukunft“

Mit der Projektidee „Sicher in Hünfelden – ein Konzept zur Brandschutzaufklärung von Erwachsenen“ sind wir, die Jugendfeuerwehr Hünfelden-Kirberg, einer von zehn Preisträgern des Wettbewerbs „Mit Blaulicht in die Zukunft“. Am Montag, den 28. Oktober, hatte sich die zehnköpfige Jury des Wettbewerbs in der Staatskanzlei Wiesbaden getroffen und die zehn Preisträger ausgewählt. Unsere Idee „Sicher in Hünfelden“ entstand durch vier ältere Jugendliche im Rahmen der Abnahme der Jugendflamme Stufe 3.

28 Jugendflammen für Kirberg

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

     
Das Wochenende stand für die Jugendfeuerwehr Kirberg ganz im Zeichen der Jugendflamme - ein Abzeichen für Jugendfeuerwehrmitglieder, bei dem sie ihr Können unter Beweis stellen müssen.

Am Freitag, den 11.10.2013 fand die Abnahme der Jugendflamme Stufe I unter der Leitung von Jugendwartin Kristina Barwig statt. Für die Jugendflamme Stufe I müssen grundlegendes feuerwehrtechnisches Wissen sowie ein paar Handfertigkeiten (wie z.B. Knoten) gezeigt werden. Am Ende konnte Jugendwartin Kristina Barwig 14 Jugendlichen diese Auszeichnung verleihen!

Am Samstag, den 12.10.2013 fand die kreisweite Abnahme der Jugendflamme im Kirberger Feuerwehrhaus statt. Neben den Kirberger Jugendlichen waren noch weitere Wehren aus dem Landkreis Limburg-Weilburg angereist. Die Jugendlichen der JF Kirberg erwarben hier mit ihrem Wissen und Können 10 Jugendflammen Stufe II und 4 Jugendflammen Stufe III. Die Jugendflamme ist stufenweise aufgebaut, so haben die Jugendlichen der Stufe III bereits in den letzten Jahren die Stufen I und II absolviert.

Der Ausschuss der JF Kirberg sagt "Herzlichen Glückwunsch"!

Zum zweiten Mal in Folge: Platz 15 bei den Deutschen Meisterschaften

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Am Donnerstagvormittag startete für die Kirberger Jugendfeuerwehr die Reise in den Norden, nach Stadthagen in Niedersachsen. Vor einem Jahr hat sich die Kirberger Mädchenmannschaft bei den Hessenmeisterschaften qualifiziert und vertrat somit mit einer weiteren hessischen Mannschaft (Jugendfeuerwehr Maulbach bei Homberg Ohm) unser Bundesland bei den Deutschen Meisterschaften.

Nach einer ca. fünfstündigen Fahrt, dem eingerichteten Klassenraum des Ratsgymnasiums (die Wettbewerbsmannschaft war in dieser Schule untergebracht), aufgebautem Zelt für die mitreisenden JF-Mitglieder und einem ausgiebigen Abendessen ging es zur Eröffnung des „Deutschen-Jugendfeuerwehr-Tages“ in die Innenstadt Stadthagens.

JF Kirberg erfolgreich auf Deutschen Meisterschaften

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Kirberg hat heute auf den Deutschen Meisterschaften in Stadthagen einen super 15. Platz von 32 teilnehmenden Mannschaften erzielt.

Trotz sehr schlechten Wetters in den Morgenstunden und den daraus resultierenden Fehlerpunkten konnte die Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen. Auch alle anderen Mannschaften konnten dem schlechten Wetter nicht trotzen und so waren im gesamten Starterfeld viele Fehler zu verzeichnen.


Bilder gibt es ab sofort HIER !!!

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze...

Weitere Eindrücke gibt es beim Lauffeuer TV zu sehen: http://www.jugendfeuerwehr.de/2679-0-Lauffeuer-TV-aus-Stadthagen.html

LAST MINUTE Ticket zu den Deutschen Meisterschaften

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Noch keinen Sonntagsausflug am 08.09.2013 geplant?

Dann schnell noch in den Fanbus zu den Deutschen Meisterschaften nach Stadthagen einchecken!
Tickets gibt es unter 0173-3267344 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Abfahrt ist um 03:30 Uhr am Feuerwehgerätehaus in Kirberg.

Die Jugendfeuerwehr Kirberg freut sich auf Deine Unterstützung!

TOP Platzierungen auf den Hessenmeisterschaften

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Die Kirberger Jugendlichen konnten heute bei den Hessenmeisterschaften ihr gute Leistung zeigen. 

Trotz zweifelhafter Schiedsrichter-Entscheidungen haben die beiden gemischten Mannschaften mit 1379 und 1412 Punkten einen hervorragenden 25. und 10. Platz von 38 teilnehmenden Mannschaften erzielt!

Die Mädchenmannschaft hat sich von 14 teilnehmenden Mannschaften mit 1420 Punkten den 2. Platz gesichert und ist somit gut für die Deutschen Meisterschaften in drei Wochen gerüstet!

 

Wir gratulieren allen drei Mannschaften!!!!!

Landesentscheid 2013_4

Gut ausgerüstet zu den Deutschen Meisterschaften

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Die Mädchenmannschaft der Jugendfeuerwehr Kirberg trainiert fleißig auf die Deutschen Meisterschaften in Stadthagen (Niedersachsen) hin. Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Kirberger qualifiziert und dürfen das Bundesland Hessen auf Bundesebene vertreten. Doch als ob das nicht schon besonders genug wäre – zum zweiten Mal in Folge wird auch wieder die reine Mädchenmannschaft der Kirberger Jugendfeuerwehr unter all den gemischten Mannschaften aus Deutschland antreten.

Diese großartige Qualifiktion ist auch der Firma Löschner aus Lindenholzhausen nicht entgangen - zur Freiwilligen Feuerwehr, sowie der Jugendfeuerwehr Kirberg liegt eine langjährige und gute Zusammenarbeit. „Wir sind stolz eine solch erfolgreiche Jugendfeuerwehr aus direkter Nähe unterstützen zu können“, so der Geschäftsführer Berndt Löschner.

Fanbus zur Deutschen Meisterschaft

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Kirberg fährt vom 05. - 08.09.2013 zu den Deutschen Meisterschaften nach Stadthagen (Niedersachsen). Damit wir unsere Bestleistung erzielen können, brauchen wir noch ganz viele Fans und Mitfahrer zum Anfeuern.

Dazu macht sich am Sonntag, den 08.09.2013 gegen 03:30 Uhr ein Fanbus von Kirberg auf die Reise nach Stadthagen. Interessierte Mitfahrer melden sich bitte bei Jugendwartin Kristina Barwig (0173-3267344 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Arndt Preußer bis spätestens 25.08.2013 an.

Wir freuen uns auf einen super Wettbewerb und viele Fans!

Jugendfeuerwehr Kirberg erlebt Zeltlager im Allgäu

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Der Berg ruft – Die letzte Kuh macht’s Gatter zu!

Unter diesem Motto stand das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehr Kirberg, das an einem idyllischen Fleckchen nahe den Alpen stattfand.

Ein solches Sommerevent will gut vorbereitet sein, wenn man sich mit drei Neuner-Busschen, je mit Anhänger und Jugendlichen beladen und einem PKW auf eine sieben- Stunden-Kolonnen- Fahrt Richtung Süden begibt. Die Aufregung bei Jung und Alt stieg dann endgültig bei der Gepäckabgabe einen Tag vor der Abreise und am ersten Montag der Sommerferien ging es dann endlich los.

Die letzte Kuh macht's Gatter zu...

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

... so lautete der Untertitel des diesjährigen Zeltlagers. Wir haben viele Ausflüge gemacht und viel erlebt - es hat Spass gemacht!

2013/Zeltlager

Bilder findet ihr ab sofort hier!

Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen...

Jugendfeuerwehr Kirberg holt das Triple

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Seit Wochen schon trainierten die Kirberger Jugendfeuerwehrmitglieder auf den vergangenen Sonntag hin: Der Kreisentscheid in Niederselters stand nämlich auf dem Programm.

Während es zu den Trainingszeiten entweder kräftig regnete oder das Thermometer teilweise 30°C anzeigte, was dann zum Eis essen und einer Wasserschlacht genutzt wurde, war das Wetter am Sonntag die perfekte Mischung für einen solchen Wettbewerbstag.

Der Jugendfeuerwehrwettbewerb besteht aus zwei Teilen, die von der Gruppe absolviert werden. Der „A-Teil“ simuliert einen Löschangriff, in dem es auf genaues Arbeiten und die Fertigkeiten der Feuerwehr ankommt. Der „B-Teil“ stellt die körperliche Leistungsfähigkeit auf die Probe: Hier muss eine Sportplatzrunde (400 m) mit feuerwehrtechnischen Hindernissen überwunden werden.

Trotz Krankheitsausfällen am Wettbewerbsmorgen und einiger Umplanung beschenkte uns nicht nur das Wetter mit strahlenden Gesichtern:

In der gemischten Wertung hat die Mannschaft Kirberg II mit 1402 Punkten den 2. Platz und die Mannschaft Kirberg I mit 1410 Punkten den 1.Platz erreicht.

In der Mädchenwertung hat die Mannschaft Kirberg III mit 1413 Punkten ebenfalls den 1. Platz erreicht. So konnten sich alle drei Mannschaften aus Kirberg für die Hessenmeisterschaften qualifizieren und werden im August unseren Landkreis Limburg-Weilburg vertreten.

Ob es wohl auch am Sportplatz in Niederselters lag? Immerhin spielte da im letzten Jahr auch Bayern München ein Freundschaftsspiel und holte sich dieses Jahr das Triple aus Bundesliga, DFB Pokal und Championsleague.

Nach all dem Üben und Trainieren heißt es jetzt erst einmal Vorfreude aufs Zeltlager im Allgäu. Ausflüge, gemeinsam Spaß haben (…) – eben all das wofür die Jugendfeuerwehr Kirberg steht und für den Landesentscheid am 18. August in Freigericht-Somborn werden natürlich jetzt schon die Daumen gedrückt!

Jugendfeuerwehr Kirberg siegt bei den Kreismeisterschaften

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr Kirberg hat am heutigen Sonntag den Triple bei den Kreismeisterschaften geholt!

In der gemischten Wertung hat die Mannschaft Kirberg II mit 1402 Punkten den 2. Platz und die Mannschaft Kirberg I mit 1410 Punkten den 1.Platz erreicht.

In der Mädchenwertung hat die Mannschaft Kirberg III mit 1413 Punkten den 1. Platz erreicht!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften, nun können wir abermals mit 3 Kirberger Mannschaften bei den Hessenmeisterschaften teilnehmen!

Ein ausführlicher Bericht folgt in den nächsten Tagen...

 


Schauübung in Haintchen

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Einige Jugendliche der Jugendfeuerwehr Kirberg waren am vergangenen Sonntag bei unseren Kameraden der Jugendfeuerwehr Haintchen zu Gast.

Die Jugendfeuerwehr Haintchen ist in diesem Jahr 40 Jahre alt geworden und hat dies kräftig mit einem Festwochenende gefeiert. Wir hatten die Ehre eine Schauübung des A-Teils (Löschangriff) vorführen zu können. Jugendwartin Kristina Barwig erklärte den Zuschauern -  viele davon ohne Feuerwehrwissen - den Ablauf.

Der Berg ruft!

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

 


Es ist nicht mehr lange - bald fahren wir in unser heiß geliebtes Zeltlager in der ersten Sommerferienwoche. Dieses Jahr wollen wir besonders hoch hinaus, deshalb treibt es uns nach Rückholz ins Allgäu.

Unser diesjähriges Motto ist : Der Berg ruft!

Wir freuen uns schon jetzt auf ein ereignisreiches und tolles Zeltlager im Allgäu!

Wir haben 5 Helme!

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.


In diesem Jahr gab es beim Dräger Feuerwehr-Website Wettbewerb erstmalig eine eigene Kategorie für Jugendfeuerwehren. Da durften wir natürlich nicht fehlen.

Gleich im ersten Anlauf haben wir es unter die 20 besten JF-Websites geschafft und 5 von 5 möglichen Helmen für unsere Seite erhalten.

Darauf können wir stolz sein!

Jugendfeuerwehren in Deutschland erhalten Deutschen Nationalpreis

Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr.

Ehrenamtliches Engagement und gesellschaftliche Integrationsleistung gewürdigt

Berlin / Hamburg – Der Deutsche Nationalpreis geht in diesem Jahr an die rund 18.000 Jugendfeuerwehren in Deutschland. Das gab die Deutsche Nationalstiftung heute in Hamburg bekannt. Der Preis würdigt das ehrenamtliche Engagement und die gesellschaftliche Integrationsleistung durch die Jugendorganisation der Feuerwehren in Deutschland.
„Der Deutsche Nationalpreis ist für die 240.000 Mädchen und Jungen in den Jugendfeuerwehren eine einzigartige Auszeichnung und ein toller Beleg, dass Engagement und Teamgeist zeitlose Trendsetter sind“, erklärt Johann Peter Schäfer, Bundesjugendleiter der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net
Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information